PflegeWATTENS
Sie sind hier: Startseite

 

 

 


 

Liebe Angehörige, liebe BesucherInnen,

ab 05.03.2022 sind Besuche unter Einhaltung folgender Maßnahmen möglich:

  • Zutritt unter Beachtung der 3-G-Regel und das verpflichtende Tragen der FFP2 Maske während des gesamten Aufenthaltes
    • Getestet: Nachweis eines negativen Antigen-Tests (max. 24h von befugter Stelle oder max. 24h mit registriertem Selbsttest) oder PCR-Tests (max. 72h)
    • Geimpft:  ab Zweitimpfung, welche nicht länger als 180 Tage zurückliegen darf oder weitere Impfung, welche nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf
    • Genesen: Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde oder Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde
  • Registrierungspflicht
    • Kontaktformular ausfüllen und mitnehmen auf die Station
    • eigenständiges Vorweisen des 3-G Nachweis auf der Station
    • Kontaktformular beim Verlassen in den vorgesehenen Abwurf einschmeißen
  • Generelle Hygiene- und Schutzmaßnahmen:
    • Abstand einhalten
    • Hände waschen und/oder desinfizieren
  • Kein Besuch mit Krankheitssymptomen oder bei Kontakt zu Covid-19 bestätigtem oder Verdachtsfall

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und die uns damit entgegengebrachte Wertschätzung in den vergangenen Monaten!

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,
Verwaltung Haus am Kirchfeld und Haus Salurn

 

SÄMTLICHE ZUTRITTSVORAUSSETZUNG SIND EIGENVERANTWORTLICH ZU ERFÜLLEN!

 

 

 

  • Wattens
  • Volders
  • Fritzens
  • Baumkirchen
  • Kolsass
  • Kolsassberg
  • Wattenberg